• Kiwabo Schnellkontakt
  • Kiwabo Ausschreibungsunterlagen
  • Kiwabo Rückruf-Service
  Ich bitte um Rückruf

Am Telefon lassen sich aufkommende
Fragen am besten klären.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
(030) 2023 7427-0

Kiwabo beim Mitteldeutschen Immobilienkongress

14 Feb

Mit dem Slogan: „Elegante und individuell gestaltbare Mini-Garagen für Kinderwagen, Rollatoren, (E-)Rollstühle, (E-)Bikes und Lastenfahrräder – unsere Produkte für das Wohnumfeld.“ Informiert Kiwabo die rund 70 Kongressteilnehmer im Rahmen einer Fachausstellung.

Mit kleinem Stand und Showbox haben wir auf dem Mitteldeutschen Immobilienkongress teilgenommen.

Mit kleinem Stand und Showbox haben wir am Mitteldeutschen Immobilienkongress teilgenommen.

Am 01.02.2018 traf sich die Mitteldeutsche Wohnungsbranche in der Kongresshalle am Leipziger Zoo um sich zu aktuellen Themen der Branche auszutauschen. So wurde über die Diskrepanz zwischen drohenden Leerständen im ländlichen Raum und der hohen Nachfrage an Wohnraum in Metropolen und sogenannten Schwarmstädten gesprochen. Auch Aspekte der Digitalisierung mit Bezug auf die Wohnwirtschaft wurden erläutert. Die darauf bezogenen Vorträge beschäftigten sich mit der Rolle der digitalen Medien in der Vermarktung von Immobilien aber auch mit dem Einsatz digitaler Technologien und Erfahrungen mit E-Mobilität im Wohnumfeld. Am Nachmittag wurde abschließend über die Zukunftsaussichten der Mitteldeutschen Wohnwirtschaft diskutiert.

Bei jedem der behandelten Themen kann man inhaltliche Querverweise auf die Einsatzmöglichkeiten unserer Boxen herstellen. So kann durch das Aufstellen der Mini-Garagen für Rollatoren und E-Scooter das altersgerechte Wohnumfeld unterstützt werden, wodurch Bewohner länger in ihrem gewohnten Wohnumfeld bleiben können und die Gefahr des Leerstands verringert wird. Gleichzeitig können Wohnungsbauunternehmen durch das unkomplizierte Bereitstellen von Lastenrad- und Kinderwagenboxen die Attraktivität älterer Immobilien für junge Familien erhöhen und sich besser auf dem Wohnungsmarkt positionieren. Gleiches gilt für Immobilien im Innenstadtbereich von Metropolen und Schwarmstädten. Zwar leiden diese nicht unter einer sinkenden Nachfrage nach bezahlbaren Wohnraum aber eine Generation junger Eltern, die traditionelle Rollenverteilungen ablehnen, führt zu einem höherem Bedarf an U3 Betreuung. Viele Kindertagesstätten und Kindergärten die Ihre Kapazitäten erhöhen müssen setzten unsere Kinderwagenboxen um die Fläche im Innenraum optimal nutzen zu können. Neue Gefährte für die U3 Betreuung, sogenannte Kita-Fahrzeuge können ebenfalls in passenden den Kiwabo-Produkten verwahrt werden.

Selbst beim Thema Digitalisierung gibt es einen Verbindung zu unseren Garagen. In Zusammenarbeit mit einem namhaften Hersteller für elektronische Schließsysteme möchten wir zukünftig unsere Mini-Garagen mit einem entsprechenden Schloss ausstatten, dass sich entweder per Funkschlüssel oder Smartphone öffnen und verschließen lässt.

Im Hinblick auf Überschneidungen bei den behandelten Inhalten fühlten wir uns wohl. Wir freuen uns, wenn wir den Teilnehmern Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität und Flexibilität im Wohnumfeld aufzeigen konnten.

Hinweis nach DS-GVO: Unsere Webseite verwendet Cookies um die Funktionen dieser Webseite bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung